Vertragsrecht und AGB-Recht

Die Verhandlung und der Abschluss von Verträgen gehören nicht nur im geschäftlichen Bereich zum täglichen Leben.

Zur Vermeidung rechtlicher Nachteile bedürfen Verträge einer sorgfältigen Gestaltung, damit diese sowohl in der täglichen Praxis als auch im Falle von Streitigkeiten bewähren. Dies braucht Zeit. Eine möglichst frühzeitige Hinzuziehung der rechtlichen Berater im Rahmen der Vertragsverhandlung ist somit in aller Regel unumgänglich. Sie gewährleistet eine frühzeitige Erkennung möglicher Unwägbarkeiten sowie der zu regelnden Sachverhalte und hilft unnötige Risiken zu vermeiden.

Gleiches gilt für Allgemeine Geschäftsbedingungen zur einheitlichen Handhabe einer Vielzahl von Einzelverträgen oder einer geschäftlichen Dauerbeziehung.

Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen bedürfen zudem der regelmäßigen Überprüfung, da sie stetigen Einflüssen infolge Veränderung der gesetzlichen Vorgaben sowie durch die Rechtsprechung unterliegen.

Den Vertrag für die Ewigkeit gibt es nicht. Insbesondere Verträge, die nicht nur einmal zum Einsatz kommen sollen, bedürfen somit einer regelmäßigen Überprüfung und gegebenenfalls Anpassung an veränderte rechtliche Vorgaben.

Unsere Schwerpunkte der Beratung und Vertretung im allgemeinen Vertragsrecht sind: