Inkasso

Setzen Sie Forderungen schnell, günstig, effektiv und seriös durch

Unter Forderungsausfällen hat jeder von uns zu leiden, ob Privatmann, Kleinunternehmer, Mittelständler oder Großunternehmen. Für alle ist diese Situation fatal, manchmal auch existenzbedrohend. Es wurden Leistungen erbracht und auch zum Teil Waren vorfinanziert, nunmehr ist aber die Realisierung der fälligen Vergütung durch eine falsche Vorgehensweise gefährdet.

Dies können Sie aber durch eine gute und professionelle Inkassotätigkeit verhindern.

Hier kommt das Anwaltsinkasso der Rechtsanwälte Kanzler Kern Kaiser ins Spiel. Nicht jeder kann, will oder sollte sich eine eigene Inkassoabteilung leisten. Denn vom professionellen Spezialisten betriebenes Inkasso ist effektiver und kostengünstiger zugleich.

Auch vermeintlich kleinere Forderungen beizutreiben lohnt sich. Denn es spricht sich leider schnell unter den Schuldnern herum, wer offene Posten nicht eintreibt – mit entsprechenden Folgen für die Zahlungsmoral.

Wir bieten Ihnen eine umfassende Lösung im Forderungsmanagement aus einer Hand an, beginnend mit dem Mahnwesen über Verhandlungen mit den Schuldnern bis hin zur gerichtlichen Durchsetzung und Vollstreckung Ihrer Forderungen. Unsere Inkassoabteilung arbeitet effektiv, zielgerichtet, sorgfältig und kostengünstig.

Sind wir erfolgreich und können Ihre gesamte Forderung durchsetzen, kostet Sie unsere Tätigkeit keinen Cent.

Ist eine Forderung doch einmal nicht einzubringen, rechnen wir mit unseren Dauermandanten unsere außergerichtliche Tätigkeit gerne bei Abschluss einer unverbindlichen Inkassovereinbarung über günstige Pauschalen ab. Bei unserem Anwaltsinkasso fallen zudem keine regelmäßigen Vereins- oder Monatsbeiträge an. Fragen Sie uns – Sie werden feststellen, dass unser Pauschalangebot für Sie nicht nur eine Arbeitserleichterung, sondern auch eine Kostenersparnis darstellt.

Im Gegensatz zu reinen Inkassounternehmen bietet das Anwaltsinkasso große Vorteile.

Ein Anwaltsschreiben verbreitet einen seriösen Eindruck und wird selten vom Schuldner ignoriert. Zudem werden – im Falle einer erfolgreichen gerichtlichen Auseinandersetzung – die Kosten des Anwalts in voller Höhe ersetzt. Nicht zuletzt wird bereits von Anfang an die Berechtigung der Forderung juristisch durch einen Rechtsanwalt geprüft.

Es gibt keinen einfacheren Weg, sich Liquidität zu beschaffen, als ausstehende Forderungen durchzusetzen. Lassen Sie diese nicht als totes Kapital ungenutzt liegen, sondern beauftragen Sie das Kanzler Kern Kaiser Anwaltsinkasso mit der Beitreibung.

Ihre Ansprechpartner

Christoph Anheuser
Rechtsanwalt
zum Profil